Strand in Dänemark

Gerade einmal 5,6 Millionen Menschen leben in Dänemark, das ist nur ein Bruchteil der Touristen die dieses herrliche Land zwischen Nordsee und Ostsee, zwischen Skagerrak und Kattegat Jahr für Jahr für Ihren Urlaub besuchen. Allein 2007 wurden mehr als 45 Millionen Übernachtungen gezählt. Jüngere Statistiken lassen den Schluss zu, dass sich Dänemark als äußerst beliebtes Reiseziel weiter etabliert. Kein Wunder, bis auf die Berge die man hier natürlich vergeblich sucht, ist die Landschaft abwechslungsreich. Die meisten Touristen kommen im Frühjahr und im Sommer. Besonders in jenen Monaten, in denen im Ausland Sommerferien sind, erfreut sich Dänemark eines regen Besucherstroms. Sehr beliebt sind natürlich die Landschaften, die in der Nähe des Meeres liegen. Es gibt herrliche Strände in diesem Land, dafür keine Bettenburgen hinter den Dünen, die das Flair der Umgebung schmälern würden. Ausgedehnte Wanderungen und Radtouren sind ebenso möglich wie ein entspannter Tag am Strand, die Wasserqualität ist an fast allen Uferabschnitten ist gut bis hervorragend. An der dänischen Nordseeküste gibt es sehr viele, teils auch sehr große Campingplätze, auch Ferienwohnungen existieren eigentlich überall.

Doch nicht nur Dänemarks ländlicher Raum ist für Touristen interessant. Sehr viele Besucher ergreifen die Gelegenheit, um auf dem Weg zu ihrem endgültigen Urlaubsort eine der größeren Städte des Landes zu besuchen. Die mit Abstand größte Stadt ist Kopenhagen, die Hauptstadt, dort gibt es auch die meisten Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Aarhus, Odense, Aalborg und Frederiksberg sind ebenfalls Großstädte mit einigen Attraktionen, doch auch in den kleineren Städten des Landes gibt es mitunter sehr viel zu sehen. Hier sei exemplarisch Ribe genannt, ein Ort mit nur wenig mehr als 8.000 Einwohnern. Ribe ist eine der ältesten Städte Dänemarks, die zu Hansezeiten zu Ruhm kam, noch heute kann man das in der Altstadt sehen. Aber auch die Orte Roskilde, Jelling, Sønderborg, Hirtshals und einige mehr sollte man aus den verschiedensten Gründen einen Besuch abstatten, wenn man in der Nähe ist oder auf dem Weg zum Urlaubsort an ihnen vorbei kommt. Und das ist längst noch nicht alles – Dänemark ist einfach ein tolles Land, das mit vielen Pluspunkten bei Touristen zu glänzen weiß.

Anzeigen

Go to top